Sie sind:
Privatkunde

Deutschland

Menü

clear

FaserLeichtputz FL 68

Kalk-Zement-Leichtputz mit organischem Leichtzuschlag, faserarmiert

Kalk-Zement-Leichtputz nach DIN EN 998-1 (Leichtputz Typ II), mit organischem Leichtzuschlag, für hochwärmedämmendes Mauerwerk, halbschnell abbindend, nur als Unterputz geeignet, für außen, faserarmiert. DIN 18550: P II; DIN EN 998-1: LW, CS II, Wc 2.

  • Leichtputz Typ II

  • Hohe Sicherheit vor Rissbildung

  • Hohe Ergiebigkeit

Ergiebiger Leichtputz Typ II, als Unterputz für hochwärmedämmendes Mauerwerk im Außenbereich. Ermöglicht ein rationelles Arbeiten bei hoher Flächenleistung.

Produktvarianten

Verpackung
30 kg Sack
Menge der Verpackung auf der Palette:
35
Wasserdampfdurchlässigkeit
≥ 20
Rohdichte
ca. 1000 kg/m³
Druckfestigkeit
1.5 - 5 N/mm²
Brandverhalten
A1, nicht brennbar
Verbrauch
ca. 0.9 kg/m²/mm
Ergiebigkeit
ca. 33 l/Sack = 2,2 m²/Sack bei 15 mm Auftragsdicke
Wasserbedarf
9 - 10 l/Sack
Haftzugfestigkeit
≥ 0.08 N/mm²
Korngröße
0 - 1.2 mm
Wasserdampfdurchlässigkeit
≥ 20
Rohdichte
ca. 1000 kg/m³
Druckfestigkeit
1.5 - 5 N/mm²
Brandverhalten
A1, nicht brennbar
Verbrauch
ca. 0.9 kg/m²/mm
Ergiebigkeit
ca. 1100 l/to
Wasserbedarf
300 - 335 l/to
Haftzugfestigkeit
≥ 0.08 N/mm²
Korngröße
0 - 1.2 mm
FaserLeichtputz FL 68
star_border