Sie sind:
Privates
star_border

Baumit Mineralwolle-Fassade mit dem Blauen-Engel ausgezeichnet

Ein Wärmedämm-Verbundsystem leistet durch die damit verbundene Energieeinsparung einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz. Bei fachgerechter Anwendung werden mehr CO2 und andere Treibhausgase eingespart, als durch die Produktion der Dämmstoffe verursacht werden.

Umweltschutz


Den Baumit Mineralwoll-Dämmsystemen werden mit dem Umweltsiegel bescheinigt, hohe Anforderungen an den Umweltschutz zu erfüllen. Das seit über 35 Jahre vergebene Siegel steht für schonenden Umgang mit Klima und Ressourcen. Darüber hinaus betrachtet es auch Gesundheits- und Gebrauchseigenschaften sowie den gesamten Lebensweg der Produkte. Um den technischen Entwicklungen gerecht zu werden, überprüft das Umweltbundesamt regelmäßig die Kriterien: ein permanenter Ansporn für die Unternehmen, die Produkte immer umweltfreundlicher zu gestalten.

Herzstück: Dämmplatten

Im geprüften System sind die Baumit MineralTherm Dämmplatten – das Herzstück des WDV-Systems Mineral - enthalten, sowie die gängigen Kleber und Unterputze, z.B. ProContact DC 56 und StarContact KMB-Fix. Oberputze, wie beispielsweise Fascina SEP und SilikatTop, frei von biozidem Filmschutz und weitere Produkte, ergänzen das System. Somit kann mit den verschiedenen Systemkomponenten auf die unterschiedlichen baulichen Anforderungen optimal eingegangen werden.

Ähnliche Inhalte