Sie sind:
Privatkunde
Dämmen lohnt sich - Steuern sparen
star_border

Steuern sparen

Wer jetzt sein selbst­genutztes Wohneigentum mit einer Wärmedäm­mung ausstattet, kann dafür bis zu 40.000 € Förde­rung erwarten. Denn seit Januar 2020 ist die steuerlichen Förderung der energetischen Gebäudesanierung im Rahmen des Klimaschutzprogramms 2030 verankert. Gefördert werden 20 Prozent der Investitionskosten über 3 Jahre als Abzug von der Steuerschuld.

Wie funktioniert es genau? Was ist zu beachten? Wir haben Ihnen die wichtigsten Informationen zusammengestellt.

Ähnliche Inhalte